top of page
  • Autorenbildhds

Mittwoch, 16.Dezember


Etwas skeptisch geht mein Blick durch das Fenster im vierten Stock über das Hauptgebäude des ZfP zum Kloster Weissenau. Ganz in der Nähe der beiden Türme haben wir uns einen Ort auf der Wiese im Freien ausgesucht. Können sie stattfinden oder nicht? Die alternative Weihnachtsfeiern im Park? Die Infektionen steigen, seit heute greift ein empfindlicher Lockdown und legt das gesellschaftliche Leben weitgehend lahm. Das kulturelle ist seit langem fast zum Erleigen gekommen. Wie auf einer einsamen Insel finden Gottesdienste statt. Unbeschwert wird das alles an Heiligabend sicher nicht von sich gehen. Die katholische Kirchengemeinde wird auf Grund der Infektionsgefahr ihre Krippenfeier im Freien absagen. Ehrlich gesagt, wir wissen heute nicht, ob nicht auch wir diesen Schritt gehen müssen. Wir planen von Tag zu Tag. Auch das ist Advent 2020.

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Causa Aiwanger erhitzt die Gemüter. Auch mein Gemüt. Und wenn ich mich an der Diskussion beteilige, dann als Theologe und als einer, der sich über 20 Jahre in der Gedenkarbeit für die Opfer der „E

bottom of page