• hds

Donnerstag, 17.Dezember



Religion hat Macht. Sie verbindet Menschen zu einer Gemeinschaft. Sie bewegt Menschen zu handeln. Sie verändert Leben. Und was Macht hat, kann gebraucht, missbraucht und beschmutzt werden. Religion ist wie Feuer: Es wärmt, aber es verbrennt auch. Und wir sind die Hüter des Feuers.“

Jonathan Sacks, The Great Partnership


Was bedeutet es in diesem Jahr, Hüterin und Hüter des Feuers zu sein? Es heißt für mich, dass ich für meinen Teil darauf achte, alle Vorbereitungen für die Gottesdienste an Heiligabend in großem Respekt und Verantwortung vor der Gesundheit meiner Mitmenschen durchzuführen. Eine Woche vor der Parkweihnacht stellt sich der Ort unser Feier noch wenig romantisch dar.

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen